Smiling Fellow’s Apple – Apple

Schon vor dem Wurf war eigentlich klar, dass keinesfalls ein Welpe bleiben wird…

Und bis zur 5. Woche bin auch echt standhaft geblieben. Dann war es vorbei.


Die kleine Frau Blau oder Apple hat mich von Geburt an besonders berührt und daran hat sich dann auch nichts geändert. Und aus „wenn ich denn einen Welpen behalten wollen würde, dann Apple“ wurde eben Realität.
Nun schauen wir mal wohin die Reise gehen wird.

Sie wird natürlich wie Mama Tuna jagdlich und in der Dummyarbeit geführt. Sie zeigt tolle Anlagen und begeistert mich weiter täglich.
Wie schon die Mama, ist sie einfach „hach“!

Inzwischen ist sie knapp 2,5 Jahre, immer noch „hach“ und hat mit 18 Monaten die APD/R A bestanden. Damit ist der Einstieg gemacht.
Mit 19 Monaten hat sie die „Corona“ JAS/R abgelegt und da ihre jagdlichen Anlagen unter Beweis stellen dürfen und eine tolle Bewertung bekommen. 
Mit 20 Monaten hatte Apple eine mehr als gelungene Premiere bei Workingtest. Mit Platz 4 Vorzüglich konnte sie auch da jederzeit alles abrufen. Sehr entspannt und doch konzentriert. Ich bin mehr als begeistert. Leider sind durch Corona die Möglichkeiten zu starten nicht gegeben. 
Das sie nicht nur toll arbeitet und gesund ist, sondern auch noch ein ausgesprochen schöner Labrador ist, hat der Formwert mit Vorzüglich gezeigt. 

 
 
Daten